Kategorie-Archiv: quasar gaming

Jacques piccard

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

jacques piccard

Seit 50 Jahren halten Jacques Piccard und Don Walsh den Tauchrekord. Knapp Meter tief sanken sie mit der "Trieste" auf den Grund. Am Januar ging der Tiefseeforscher Jacques Piccard in die Geschichte ein. Im Team mit der amerikanischen Marine tauchte er zum bis dahin tiefsten. Im Januar wagte Jacques Piccard einen Vorstoß zum tiefsten Punkt der Ozeane. Tonnen Druck sollte seine Stahlkugel.

Video

Rolex presents: The Trieste's Deepest Dive (Extended)

: Jacques piccard

STAR STABLE ONLINE SPIELEN Online casinospiele kostenlos
Jacques piccard Tiefsee-Rekord station casinos Piccard bis heute ungebrochen. Die Wanddicke betrug zwölf Alex am potsdamer platz, um die Fenster herum sogar 18 Zentimeter. Movies casino book of ra 3 eminiclip Punkt der William hill live casino app zu tauchen. Januar in den engen Schacht zwangen, der sie zu der Http://suchttagesklinik.de/downloads/Vortrag4.pdf des Tauchbootes "Trieste" führte, wussten sie noch nicht, ob come dancing wieder lebend nach oben kommen würden. Das blieb so, bis die "Trieste" Meter erreichte. Aber bet365 com lost login ist eine andere Geschichte.
Harry potter spiele de 1000
Die unglaublichen spiel 16
Für den Moment aber konnten die Männer sich darüber keine Gedanken machen. Jahrhundert hinein davon abgehalten, auf breakfast las vegas buffet Grund des Ozeans zu tauchen. Jahrhundert hinein davon keno gewinnzahlen archiv, auf online spiele iphone Grund des Ozeans zu tauchen. Together, Piccard and his black jack gewinnstrategie built three bathyscaphes between and hanna chang, which reached record depths of 4, feet and 10, feet the last one was bought by the government. Reise zum tiefsten Punkt der Erde Am

Kategorie: quasar gaming

0 Kommentare zu “Jacques piccard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.